Urlaub auf Fehmarn

185 Quadratkilometer groß ist die grüne, sonnenreiche Insel Fehmarn in der Ostsee. 78 Kilometer umgeben sie mit zum Teil flach abfallenden Stränden. Ein Urlaubsparadies für Familien.

Auch ein Paradies für Fahrradfahrer. Berge gibt es hier nicht, aber natürlich immer ein bisschen Gegenwind. Urlauber können hier unter einer Vielzahl von Campingplätzen wählen, aber auch unter komfortablen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, Hotels und Pensionen.

Anzeige

Insel Fehmarn - Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Man nennt sie auch die Sonneninsel, denn Fehmarn ist eine der sonnenreichsten und trockensten Regionen Deutschlands. Das macht Fehmarn so beliebt bei Urlaubern, die sich auf den Campingplätzen, aber auch in den Ferienwohnungen am Meer erholen wollen.

Surfen, segeln, radfahren oder angeln, Fehmarn bietet viele Möglichkeiten, den Urlaub aktiv zu gestalten. Auf die Insel Fehmarn führt die Fehmarnsundbrücke, auf der anderen Seite fährt von Puttgarden aus die Fähre nach Rødby in Dänemark.

Unbedingt sehenswert ist das Meereszentrum Fehmarn. Ein Aquarium unter anderem mit einem gewaltigen Haifischbecken. Das Wasservogelreservat gilt als Ruhepunkt für viele Arten von Zugvögeln auf ihrer Wanderung von und nach Skandinavien. Fehmarn liegt direkt auf der Vogelfluglinie.

Informieren Sie sich über das unterschiedliche Angebot an Ferienwohnungen auf Fehmarn. Einer Insel, auf der am wunderbar "die Seele baumeln" lassen kann.

Foto Fehmarnsundbrücke: © Tanja Sperling / PIXELIO

fehmarn Promenade mit Geschäften, Cafes, Ferienwohnungen und FerienhäusernEin Blick über fehmarn zeigt uns viele Häuser mit exklusiven FerienwohnungenUrlaub an der Ostsee mit einer Ferienwohnung in fehmarn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen